Mörderisches Klassentreffen

Kurzgeschichten von Klaus-Peter Wolf: Spannung und Grusel garantiert!

Kurzgeschichten von Klaus-Peter Wolf: Spannung und Grusel garantiert! Ein mörderisches Klassentreffen mit dem meistgehassten Lehrer heizt die Rachegelüste der ehemaligen Schüler an. Ein Autoknacker und Crash-Kid bekommt noch eine – seine letzte! – Chance.

Die rote Taste der Fernbedienung verleiht einem Jungen unbegrenzte Macht über seinen verhassten Vater. Und noch viele faszinierende, ungewöhnliche Geschichten mehr …

Empfohlen ab 12 Jahren

Infos zum Buch

Verlag Ueberreuter-Verlag, August 2001
Umfang 141 Seiten
ISBN 3-8000-2792-5

Klaus-Peter Wolf

Ostfrieslandkrimis