Mord am Deich

13 Kurz-Krimis

13 neue Krimi-Erzählungen, die in Ostfriesland spielen, lassen auch diesen Sommer wie im Flug vergehen. Ob Ann Kathrin Klaasen in einem merkwürdigen Fall von Selbstmord ermittelt oder Rupert mal wieder einen Fall alleine gelöst haben will – die Erzählungen aus der Feder von Ostfrieslands Millionen-Bestsellerautor Klaus-Peter Wolf sind wunderbare Lektüre für kurzweilige Stunden am Strand.

Einige Personen aus Klaus-Peter Wolfs „Ostfriesenkrimis“ hatten schon lange eigene Geschichten und Erzählstränge verdient. Hier sind sie: Rupert ermittelt allein auf Langeoog. Die Polizeipsychologin Elke Sommer unterstützt die Kripo im Emsland und auch das „ostfriesische Ritual“, bisher nur als limitierter Sonderdruck erhältlich, ist endlich in diesem Band einem breiten Publikum zugänglich.

Abgründige Geschichten. Jeder trägt die Hölle in sich und manchmal bricht sie eben aus… wie gut, wenn man dabei den Humor nicht verliert und da kann man bei Klaus-Peter Wolf ganz sicher sein. Er erzählt immer mit einem Augenzwinkern.

Infos zum Buch

Erstausgabe Fischer Taschenbuch, Juli 2016
Umfang 320 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-596-03635-6

als Hörbuch
Jumbo Neue Medien, Juli 2016
Sprecher: Julia Jäger, Katja Danowski, David Hofner, Julia Nachtmann, Aleksandar Radenkovic, Christian Rudolf
Spielzeit 04:21h
ISBN 978-3-8337-3622-3

Klaus-Peter Wolf

Ostfrieslandkrimis