Krise auf der Pferdeinsel

Freche Pferde suchen Freunde

Josy freut sich auf die Ferien mit Opa Hannes auf der Pferdeinsel Juist. Leider, leider muss auch ihre nervige Schwester Kim mitkommen. Dennoch nimmt sich Josy vor, das Beste aus den Ferien zu machen, schließlich sieht sie nicht nur ihr Lieblingspferd Mr Smith wieder, sondern auch Manuel – in den sie heimlich verliebt ist. Doch auf der Insel erwartet sie ein neuer Schreck: Mr Smith soll verkauft werden! Nun kann nur noch ein Lottogewinn helfen – und mit Josys Hilfe tippt Opa Hannes tatsächlich sechs Richtige.

Aber dann ist der Lottoschein verschwunden, und Manuel ist der Hauptverdächtige. Es kriselt tüchtig zwischen Manuel und ihr, ehe Josy den wahren Täter findet!

Empfohlen ab 10 Jahren

Infos zum Buch

Verlag Loewe, Januar 2007
Umfang 160 Seiten, Klappenbroschur
Koautorin Bettina Göschl
Illustratorin Beate Mizdalski
ISBN 3-7855-4743-9

Klaus-Peter Wolf

Ostfrieslandkrimis