Die Nordseedetektive 7. Die Entführung

Die Gangster Lang und Finger werden mal wieder von der Polizei gesucht. Sie sollen ein Baby entführt haben. Doch die beiden Diebe behaupten felsenfest, mit der Entführung nichts zu tun zu haben. Obwohl sie darauf ihr Gangster – Ehrenwort geben, glaubt ihnen die Polizei kein bisschen. Also wenden sich die beiden an die besten Spürnasen, die sie kennen: Emma und Lukas, die Nordseedetektive. Die haben schon so manchen kniffligen Fall gelöst. Aber ob die beiden Langs und Fingers Unschuld beweisen können?

Infos zum Buch

Format: 130 x 200 mm
152 Seiten
gebunden
ca. 30 farbige Innenillustrationen
ISBN 978-3-8337-3971-2

Pressestimmen:

Klaus-Peter Wolf

Ostfrieslandkrimis