Achat – Engel reisen ohne Gepäck

Achat erhält einen neuen Auftrag: Er soll die 10jährige Nele aus den Fängen des Teufels befreien! Nele ist mit ihren Eltern im Urlaub auf Fuerteventura. Lucia, ein kleines Hilfsteufelchen, flüstert ihr ein, dass ihre Eltern sie nicht mehr liebhaben und lockt sie in einem Fischerboot aufs offene Meer. Achat hat derweilen Mühe, ihr rechtzeitig zu Hilfe zu kommen – statt auf Fuerteventura landet er in einem Getränkeautomaten des Frankfurter Flughafens …Als er schließlich bei Nele und Lucia ankommt, muss er erkennen, dass der Teufel noch viel listiger ist als gedacht – Lucia hat die Gestalt eines wunderschönen Engels angenommen! Wie soll Achat nur Nele beweisen, dass hinter der Engelsgestalt ein Teufel steckt, der sie geradewegs in die Hölle verschleppen will?

Infos zum Buch

Verlag Gerstenberg-Verlag, August 2006
Ko-Autorin Bettina Göschl
Umfang 123 Seiten
Illustration Amelie Glienke
ISBN 978-3806751390

Pressestimmen:

Klaus-Peter Wolf

Ostfrieslandkrimis