Jugendbücher

August 2013 Neongrüne Angst

Neongrüne Angst

Der mysteriöse Anrufer hatte Schlimmes angekündigt, für den Fall, dass Johanna seinen Forderungen nicht nachkäme. Da glaubte sie aber noch an einen dummen Scherz eines Klassenkameraden. Doch am nächsten Morgen ist es die Top-Schlagzeile: Verheerender Unfall mit mehreren Toten unter der Havenbrücke. Spätestens jetzt wurde ihr klar, dass der nächtliche Anruf kein böser Traum gewesen war. Das war volle Realität. Doch was wollte der Typ von ihr? Gemeinsam mit ihrem Freund Leon versucht Johanna, dem anonymen Anrufer auf die Spur zu kommen.weiterlesen

August 2012 Nachtblauer Tod

Nachtblauer Tod

Für Leon Schwarz bricht eine Welt zusammen, als seine Mutter in der Nacht zu Hause ermordet wird. Genau zu der Zeit knutscht er auf einer Party mit Vivien und gießt nebenbei die Erdbeerbowle mit Weinbrand auf. weiterlesen

Januar 2002 Die Abschiebung

Die Abschiebung

Als die achtzehnjährige Elke ihren Eltern erklärt: "Ich habe einen Kurden geheiratet, damit er nicht in die Türkei abgeschoben wird", sind die Eltern entsetzt. Der Vater will die Ehe annullieren lassen. weiterlesen

Mai 2001 Dosenbier und Frikadellen

Dosenbier und Frikadellen

Dies ist die Geschichte einer Gruppe Jugendlicher, die sich ihre eigenen Gesetze gegeben hat: Von ihrem zusammenleben, ihren wilden Überfällen und ihrem verzweifelten Kampf ums Überleben. weiterlesen

Februar 2006 Felix und die Kunst des Lügens Band 1

Felix und die Kunst des Lügens Band 1

Zum Lügen: Erstens muss man wissen, wann man Lügen soll. Zweitens, was die anderen hören wollen. Eine gute Lüge ist nämlich nichts anderes als der Versuch, weiterlesen