Feuerball

Zusammen sind wir stark

Der Brandanschlag, bei dem Jens Vater ums Leben kam, blieb nicht der letzte. Der Feuerteufel wütet weiter und Jens wird von albtraumhaften Visionen heimgesucht, bis er schließlich nicht mehr unterscheiden kann: Was ist noch Realität und was das Produkt seiner Fantasie?

Jens glaubt, den Täter zu kennen, aber kann er sich selbst trauen?

Empfohlen ab 12 Jahren

  • Verlag cbt Thriller, Dezember 2008
    Umfang 222 Seiten, broschiert
    Bestellen (amazon) ISBN 3-5703-0265-2