Familienleben

 Bettina Göschl, Klaus-Peter Wolf und Maxi Wolf (Bild: Jumbo)

 Maxi Wolf bei Proben zu dem Einpersonenstück Unter Menschen.

 Das Klaus-Peter-Wolf-Stück wurde 1990 von Martin Franz in Schwerte uraufgeführt.

 Maxi Wolf ist die erste Schauspielerin, die eine weibliche Version des Stückes im Juli 2004 in Köln auf die Bühne bringt.

 Klaus-Peter Wolf mit seiner Tochter Maxi Wolf, die auch in den Spielfilmen Weil ich gut bin und Janus kleine Rollen übernommen hat.

 Klaus-Peter Wolf mit seiner Tochter Maxi Wolf.

 Dies ist Klaus-Peter Wolf nach sechs Wochen Lesereise.

 Seine Tochter Mona Wolf massiert den erschöpften Dichter.

 Klaus-Peter Wolf, Maxi Wolf und der Regisseur Miguel Alexandre bei der Premiere zu Weil ich gut bin.

 Das ist Klaus-Peter Wolf 1989 in Tunesien nachdem seine Kinder Mona und Maxi ihn eingegraben hatten. Er bittet um ein Eis.