Der Hexer von Bottrop

Hexen kann Björn schon so lange er denken kann. Das ist ganz schön praktisch. Zum Beispiel für die Hausaufgaben. Die erledigt nämlich jeden Tag sein Füller, während Björn Fußball spielt und Streiche ausheckt. Nur bei Menschen funktioniert die Hexerei nicht – leider! Denn im Moment sind Björns beste Freunde Peter und Daniela ziemlich sauer auf ihn. Und alles nur, weil er mal wieder seine blaue Energie eingesetzt hat.

Björn beschließt den berühmten Zauberkünstler Rasmus Rasmussen um Rat zu fragen. Doch dabei erlebt er eine böse Überraschung …

  • Verlag arsEdition, 1997
    Umfang 91 Seiten, gebunden
    Bestellen (amazon) ISBN 3-7607-3752-8